Die Arbeiten am St.-Elisabeth-Kindergarten gehen voran

Geplanter Wiederbezug ist im Dezember

Es bewegt sich was am Kindergarten St. Elisabeth. Die Baustelle ist abgesperrt und schweres Gerät ist seit Tagen dabei die Baugrube auszuheben. Zum aktuellen Stand der Arbeiten, dem zukünftigen Angebot und den Dimensionen des Projekts hat Jörg Büsche den Artikel "Die Arbeiten am St.-Elisabeth-Kindergarten gehen voran. Geplanter Wiederbezug ist im Dezember" am 25.04.2021 veröffentlicht.

Ergebnisse der Online-Umfrage der CDU Markdorf liegen vor

Von Online-Terminbuchung bis Download von Formularen: Diese digitalen Angebote wünschen sich die Markdorfer im Rathaus

Die Ergebnisse, der von der CDU Markdorf durchgeführte Umfrage "Rathaus goes Digital", die vom 29.12.2020 bis zum 31.01.2021 durchgeführt wurde, liegen vor und wurden Bürgermeister Riedmann am 08.04.2021 offiziell übergeben. Die Details dazu hat Anja Noßwitz vom SÜDKURIER in Ihrem Artikel "Von Online-Terminbuchung bis Download von Formularen: Diese digitalen Angebote wünschen sich die Markdorfer im Rathaus" zusammengefasst.

 

 

 

Hybrid-Gemeinderatssitzungen in Markdorf möglich

Digitale Medien halten Einzug in die Ratsarbeit

Der Markdorfer Gemeinderat hat sich das erste mal in seiner Geschichte in einer Hybrid-Sitzung getroffen. Das heißt, neben den in der Stadthalle anwesenden Gemeinderäten, konnten sich Ratsmitglieder auch von zu Hause aus zuschalten und abstimmen. Die Details dazu hat Helmar Grupp in seinem Artikel "Per Video abgestimmt: Wie die erste Hybrid-Sitzung des Markdorfer Gemeinderates verlief" zusammengefasst und am 05.03.2021 im SÜDKURIER veröffentlicht.

Bewegung beim Thema Markdorfer Bischofschloss

Finanzierung einer Studie für das Bischoffschloss durch den Bund

Das Bischoffschloss rückt wieder in den Mittelpunkt des politischen Alltags in Markdorf. Schon im Juni 2021 soll es ein Konzept geben an dem bereits heute eine Arbeitsgruppe aus den Fraktionen des Gemeinderats und den Bürgerinitiativen zum Bischoffschloss arbeiten.  Für die CDU Fraktion nimmt Kerstin Mock an den Arbeitstreffen teil. Die Details dazu hat Helmar Grupp in seinem Artikel "Eine Chance auf weitere Förderungen? Die Stadt Markdorf bekommt vom Bund eine Studie fürs Bischofschloss finanziert" zusammengetragen und am 03.03.2021 im SÜDKURIER veröffentlicht.

Digitalisierungsfahrplan zum Rathaus

Schritt für Schritt wird es mehr digitale Angebote geben

Bürgermeister Riedmann stellte den im Rathaus erarbeiteten Digitalisierungsfahlplan im Rahmen der Gemeinderatssitzung ausführlich vor. 

Grünes Licht für Bauantrag der neuen Markdorfer Grundschul-Turnhalle

Technischer Ausschuss gibt Planung fei

Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zur neuen Turnhalle an der Jakob-Gretser Schule ist erreicht. Der Technische Ausschuss hat den Weg frei gemacht für die Realisierung des Projekts. Die Details dazu hat Jörg Büsche in seinem Artikel  "Grünes Licht für Bauantrag der neuen Markdorfer Grundschul-Turnhalle" zusammengefasst und am 29.01.2021 im SÜDKURIER veröffentlicht.

Was sich die Fraktionen für 2021 wünschen

Der Haushalt 2021 ist auf Kante genäht.

Wer wo 2021 das Geld ausgeben will, das könnt ihr im Artikel "Investorenwettbewerb für den „Adler“, Friedhofswege sanieren, das Rathaus digitalisieren: Was die Fraktionen sich für 2021 wünschen" von Helmar Grupp vom 17.12.2020 lesen. Nur soviel von unserer Seite, wir denken, wir sollten die bereits angestoßenen Projekte angesichts der Haushaltslage erst einmal abarbeiten, bevor wir zu neuen Ufern aufbreechen. 

So soll Markdorf fahrradfreundlicher werden

Radverkehrskonzept einstimmig beschlossen!

Zum Thema Radverkehr geht es voran in Markdorf. Ein wesentlicher Meilenstein war der einstimmige Beschluss im Gemeinderat vergangenen Dienstag zum neuen Markdorfer Radverkehrskonzept. Die Details zur Entscheidung gibt's hier.

Die Details dazu hat Jörg Büsche in seinem Artikel vom 10.12.2020 "So soll Markdorf.fahrradfreundlicher werden" veröffentlicht.

 

CDU und UWG wollen ein digitaleres Rathaus

Die CDU-Fraktion  hat gemeinsam mit der Fraktion der Umweltgruppe den Antrag "Digitale Transformation im Rathaus" in der im Gemeinderatssitzung am 01.12.2020 gestellt.  Uns als CDU ist neben der baulichen Sanierung, eine auf die Zukunft ausgerichtete Verwaltungsstruktur wichtig, die die Möglichkeiten neuer Technologien, als auch e-Government-Lösungen z.B. seitens des Landes Baden-Würtemberg, adaptieren und in einen qualitativ hochwertigen Service für den Bürger vor Ort umsetzen kann. Die Details dazu hat Helmar Grupp in seinem Artikel "CDU und UWG wollen ein digitaleres Rathaus" zusammengefasst.

 

An der Trendsporthalle geht es voran

Markdorfer Trendsportanlage nimmt Gestalt an

Auf der Baustelle der Markdorfer Trendsportanlage geht es sichtlich voran. Nach dem Beschluss des Gemeinderats zur Trendsportanlage im Frühjahr 2020 nimmt das Areal mehr und mehr Gestalt an. Toni Ganter vom Südkurier hat sich die Situation vor Ort angeschaut und den aktuellen Stand in seinem Artikel "Handwerker klotzen für künftigen Sport- und Freizeitspaß auf Markdorfer Skateranlage ran" zusammengefasst und am 01.12.2020 veröffentlicht.

Drei Jahre rote Zahlen

Die Zukunft der Markdorfer Stadtfinanzen ist nicht auf Rosen gebettet

Das Zahlenwerk des Haushaltsentwurf 2021 wurde in der Gemeinderatssitzung am 24.11.2020 von Herrn Lissner vorgestellt. Helmar Grupp vom SÜDKURIER hat die Details in seinem Artikel "Drei Jahre rote Zahlen: Die Zukunft der Markdorfer Stadtfinazen ist nicht auf Rosen gebettet" vom 26.11.2020 zusammengestellt und veröffentlicht.